Puerto Santiago Strand - Teneriffa Kanaren-Region

Puerto Santiago Teneriffa

Das ehemalige Fischerdorf Puerto Santiago im Südwesten der Insel Teneriffa ist ein hübscher gewachsener Ort, der noch viel von seinem alten Charme behalten hat. Der überaus belebte Ort ist ein beliebtes Ferienzentrum mittlerer Größe für die Kanaren Last Minute, in dem dennoch beste Bedingungen für einen entspannenden und abwechslungsreichen Urlaub gegeben sind.

In Puerto Santiago scheint fast immer die Sonne. Er ist daher perfekt für alle, die sich gern am Strand beim Sonnen und Baden erholen. Puerto Santiago lädt aber auch zum entspannten Bummeln über von Palmen gesäumten Promenaden ein. Direkt durch Puerto Santiago hindurch verläuft eine große Shoppingmeile, die Avenida Maritima. Zahlreiche, kleine Restaurants warten darauf, Sie mit leckeren Spezialitäten verwöhnen zu können. Boutiquen, Spielcasinos und Kneipen ergänzen das Angebot. Im Gegensatz dazu findet der neugierige Besucher am kleinen Hafen der Stadt Puerto so vor, wie es einst war, mit fleißigen Fischern, schaukelnden Booten und historischen Häusern.

Puerto Santiago ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ins grüne Umland oder für abenteuerliche Bootstouren, auf denen man mit etwas Glück Delphine beobachten kann. Der Nachbarort Los Gigantes, mit dem Puerto Santiago längst zusammengewachsen ist, verfügt über eine spektakuläre Steilküste. Die Giganten bieten vor allem vom Boot aus einen atemberaubenden Blick. Ebenfalls längst mit Puerto Santiago geographisch vereint ist Playa de la Arena. Der dortige gleichnamige Teneriffa Strand, der zu den schönsten der ganzen Insel gehört, besteht aus feinstem, schwarzen Sand, der in Verbindung mit den grünen Palmen ein herrliches Ambiente schafft. Der Strand erhält seit über 10 Jahren die Blaue Flagge, die für hohe Strand- und Wasserqualität steht.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote