Los Llanos de Ariadne - La Palma Inselurlaub

Los Llanos De Ariadne La Palma

Los Llanos de Ariadne ist mit seinen 19000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der kanarischen Insel La Palma. Die belebte Stadt befindet sich an der Westküste der Insel. Statt ruhigem Kanaren-Flair, findet man hier eine geschäftige Atmosphäre vor. Vor allem Shoppen kann man hier ganz hervorragend. Vom klassischen Supermarkt bis hin zu edlen Boutiquen und typischen Souvenirläden, findet der Urlauber auch jede Menge Bars, Diskotheken, gemütliche Cafés und geschmackvolle Restaurants vor, die einen unterhaltsamen und spannenden Aufenthalt auf La Palma gewährleisten. Zum Bummeln eignet sich insbesondere die schöne Avenida Tanausu mit ihren prächtigen Stadtvillen und blühenden Gärten. Das Zentrum des Ortes bildet die sehenswerte, zu Beginn des 16. Jahrhunderts gebaute Iglesia de Nuestra Señora de los Remedios.

Los Llanos de Araidne eignet sich auch bestens als Ausgangspunkt für Ausflüge in die attraktive Umgebung. Problemlos kann man den sehenswerten Nationalpark Caldera Taburiente erreichen. Die Caldera stellt den größten Senkkrater der Welt dar. Naturfreunde finden hier ein idyllisches Wandergebiet mit eindrucksvoller Landschaft aus weiten Kiefernwäldern und hohen Erhebungen vor. Eine der schönsten Wanderungen führt über den Barranco de Angustias nach Los Brecitos und von dort wieder runter ins Tal hinab.

Auch die Küstenorte Puerto Naos und Tazacorte können Sie von Los Lllanos de Ariadne gut erreichen. Der historisch interessante Ort Argual befindet sich nur 2 km von Los Llanos entfernt und wartet mit idyllischen, kleinen Gassen und hübschen Herrenhäusern auf. Empfehlenswert ist der Besuch des Flohmarktes, auf dem so ziemlich alles - von Obst und Gemüse bis hin zum Schmuck - angeboten wird. Los Llanos und seine interessante Umgebung sorgen für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub. Überzeugen Sie sich selbst!



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote