Costa Calma Hotels - Fuerteventura und die Kanaren

Costa Calma Fuerteventura

Gleich am Anfang der Halbinsel Jandía befindet sich die Costa Calma, die ruhige Küste. Hier auf dem flachen und äußerst grünen Gelände an der Costa Calma entstanden viele kleine Bungalow-und Appartmentsiedlungen und nur wenige große Fuerteventura Hotels. An der Costa Calma, an der sich auch der gleichnamige Ort befindet, geht es ruhig zu. Hier wird Erholung groß geschrieben: Ruhesuchende, Familien, aber auch Aktivurlauber finden ein echtes Wohlfühl-Paradies vor.

Vor allem Wasserratten kommen voll auf ihre Kosten. Das Meer weist hier eine 1a-Wasserqualität auf und die Strände sind sauber und traumhaft schön. Großer Badespaß und hoher Erholungswert sind also garantiert. Die 1,5 Kilometer lange, geschützte Badebucht Playa de Costa Calma besteht aus feinstem weißen Sand und ist ideal zum Planschen für die Kleinen, die im flachen, ruhigen Wasser nach Herzenslust spielen können. Strandbars und Eiscafés sorgen für kühle Erfrischungen. Bei der Costa Calma beginnt auch die berühmte Playa de Sotavento, die sich über 30 Kilometer weit nach Süden bis zur Spitze der Insel zieht.

Costa Calma wird von einem breiten Grüngürtel umsäumt. Der größte Wald der Insel beherbergt zahlreiche Palmen und andere subtropische Bäume. Besonders sehenswert ist auch der Oasis Park. Eine Vielzahl an Kakteen, tropischen Pflanzen und afrikanischen Tiere warten hier auf den Besucher. Hier können Sie an Kamelsafaris teilnehmen, Papageienshows besuchen oder ganz gemütlich durch den 16 ha großen Park mit seinen über 2000 Pflanzen spazieren.

Daneben gibt es auch ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten. Vor allem Surfer und Taucher finden hier ein super Revier für ihren Sport vor. Viele Tauchstationen und Surfshops stehen in Costa Calma unter deutscher Leitung.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote